Sonntag, 13. April 2014

EVI | 2 Jahre | taub, leichte Ataxie

EVI DARF AUF IHRER PS BLEIBEN


Taube Ataxiekatze EVI sucht ein schönes und dauerhaftes Zuhause

UPDATE: Hier nochmal ein Aufruf für unsere Evi die jetzt schon sehr lange auf eine Familie wartet obwohl sie sich auf ihrer Pflegestelle wirklich toll entwickelt hat...es sind gleich zwei Adoptionen geplatzt, ohne dass die Katze irgendwas dafür konnte...

Dabei ist sie so eine hübsche und liebe, sie ist richtig zutraulich geworden und kommt auch mit den anderen Katzen auf der Pflegestelle gut klar - nur beim Fressen wird sie etwas grantig wenn man ihr zu nah kommt  (-:  Weil sie ja taub ist hat sie eben die üblich leichte `Unsicherheit` , evtl.  ist ihre Sicht auch etwas eingeschränkt aber das wissen wir nicht sicher.  Sonst ist sie ein wirklicher Sonnenschein der seiner Familie viel Freude machen würde. Sie möchte gern zu verständnisvollen Katzenerfahrenen Menschen , es sollte nicht zu viel `Remmidemmi`  dort sein , aber gern können ein paar andere Katzen dort wohnen , mit denen sie nach etwas Eingewöhnungszeit bestimmt gut klar kommen wird.


Ihre Pflegestelle ist in München und dort kann sie auch besucht werden. Es wäre schön wenn diese schöne liebe Katze endlich ihre eigene Familie bekommt!



Bild

Die süße Evi wurde gefunden als sie ein paar Monate alt war, sie war damals in sehr schlechtem Zustand, konnte nicht sehen, nicht hören und ihr Gleichgewicht nicht halten. Man hat damals verschiedene Untersuchungen gemacht aber ohne Befund. Entweder es war ein angeborenes Problem oder sie hatte in sehr jungem Alter einen Unfall von dem wir nichts wissen.

Bild

Inzwischen ist sie 2 Jahre alt und es geht ihr viel, viel besser. Sie ist aber immer noch taub und hat eine leichte Ataxie die sich am Kopf durch gelegentliches Wackeln bemerkbar macht und in den Beinen, wenn sie versucht zu rennen stolpert sie manchmal und sie kann nicht klettern oder auf Möbel springen. Sie mag andere Katzen sehr gerne, vor allem Babys, braucht sie aber nicht unbedingt.

Bei `neuen` Menschen braucht sie erstmal etwas Eingewöhnungszeit bis sie Vertrauen faßt. Sie ist eine liebe, hübsche, ruhige Katze die gerne ein schönes Zuhause hätte, am Besten als Wohnungskatze evtl. mit gesichertem Balkon.

Bild

Sie ist kastriert und geimpft und kann in ihrer Pflegestelle in München besucht werden. Ihre Scheu hat sie inzwischen überwunden und lässt sich furchtbar gerne am Bauch kraulen.  Trockenfutter verträgt sie nicht so wirklich und erbricht davon häufiger. 


Bitte nur bei ernsthaftem Interesse melden, damit ihr eine weitere Enttäuschung erspart bleibt. 



Kontakt: 
Maren Richter 
mc_richter@hotmail.com

Bild












Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.