Donnerstag, 4. August 2011

Gitta *2002, schwarz mit Ataxie sucht liebevolles Zuhause als Einzelkatze

Gitta ist im Regenbogenland.  Mach es gut kleine Gitta.
Gitta wurde genau wie Lissy im Winter mit nur noch 2 kg Gewicht auf der Straße gefunden. Sie ist ca. 9 Jahre alt und hat wahrscheinlich eine leichte Form der Ataxie, weshalb sie keinen ungesicherten Freigang bekommen sollte. Diese Ataxie ist aber fast nicht zu erkennen. Manchmal wankt sie halt ein bisschen.
Ein paar Zähnchen hat sie auch schon beim Tierarzt lassen müssen, frisst jetzt wieder sehr gut. Ansonsten ist sie aber topfit und wünscht sich sehnlichst ein Zuhause, wo sie jemand so liebt, wie sie ist!

Gitta ist schwarz mit einem weißen Brustfleck und hat das seidigste Fell vom ganzen Katzenhaus! Sie ist sehr freundlich und lieb und und freut sich über jede Art der Aufmerksamkeit. Meist fängt sie vor lauter Freude erstmal an zu fressen, wenn wer ins Zimmer kommt und schnurrt dabei. Sie lässt sich gern streicheln, ist aber keine Schoßkatze, sie bestimmt, wann geschmust wird!
Am liebsten sitzt sie oben auf dem Bett und beobachtet alles drumherum. Mit ihren 9 Jahren ist sie kein wilder Feger mehr! Außerdem möchte sie ihre Menschen gern für sich haben, da sie sehr viel Aufmerksamkeit braucht - also besser als Einzelkatze. Mit den anderen Katzen hier im Katzenhaus beschäftigt sie sich gar nicht.

Wer Gitta besuchen möchte, findet sie im Katzenhaus in Einbeck  - im übrigen generell eine sehenswerte Stadt
Alle unsere Katzen sind geimpft, kastriert, entwurmt und getestet!

Bei Interessetelefonisch bei Frau Raschowski: Tel.: 05561/6190

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.